Reklame-Nachrichten

 

 

10.07.2017 | NEW, Mönchengladbach

NEW 1610 NEW 1669 (n.de) Zahlreiche Werbungsänderungen waren in den vergangenen Wochen bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH zu verzeichnen. Der Solaris Urbino 18 mit der Wagennummer 1669 erhielt fahrerseitig ein 18/1-TrafficBoard für die "Tour de France". Bei dem baugleichen Wagen 1662 sowie den vier als Wagen 1608 bis 1611 geführten Solaris Urbino 12 wurde das 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "NEW Nahwärme" durch ein solches für "NEW Solaranlagen" ersetzt, ebenso das 18/1-TrafficBoard für "Bus bewegt was" bei dem Gelenkbus mit der Nummer 1661. Die beiden Bilder von Christopher Lambers zeigen die Wagen 1669 und 1610 mit den neuen Reklamen.

Die Solaris Urbino 12 mit den Nummern 1601 bis 1604 erhielten ein 4/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "NEW Volksbad-Lauf". Mit einem fahrerseitigen 18/1-TrafficBoard für "Sparkasse" wurden die als Wagen 1208, 1210, 1214 und 1219 geführten Solaris Urbino 12 versehen, während die EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Nummern 1003 und 1008 mittels 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "Weine mit Herkunft" werben. Mit den Wagen 0703, 0709 und 0710 erhielten drei MAN A21 (NL 273 Lion's City) ein 18/1-TrafficBoard für den Film "Ich einfach unverbesserlich 3"; in diesem Zusammenhang ist noch die bereits im April erfolgte Neutralisierung der Vollwerbung für "Paul Langen Umzüge" bei dem Wagen 0703 nachzutragen.

Auf der Heckbande der EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Nummern 0913 und 1009 wirbt die "Gladbacher Gaudi". Ebenfalls auf der Heckbande erhielten der typgleiche Wagen 1007 eine Reklame für den "Barber Shop" und der MAN A21 (NL 273 Lion's City) mit der Nummer 0707 für "Ideal Juwelier" und "Delfin Travel 24". Der EvoBus MB O 530 G (Citaro) mit der Nummer 0863 wurde mit einer Heckbanden-Werbung für "Golden Beauty" versehen, der typgleiche Wagen 0961 mit einer solchen für "Aymar Food".

Entfernt wurde die Werbung für "E smoking24.mg.de" auf der Heckbande der EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Nummern 0801, 0802 und 0908 sowie des als Wagen 0864 eingereihten EvoBus MB O 530 G (Citaro).



11.06.2017 | NEW, Mönchengladbach

(n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH waren in den letzten Wochen einige Werbeneutralisierungen zu verzeichnen. Bei den drei EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Wagennummern 0802, 1009 und 1010 wurde das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard für den Film "Fast & Furious 8" entfernt. Der als Wagen 0502 geführte EvoBus MB O 530 verlor seine Vollwerbung "www.wir-in-moenchengladbach.de", der baugleiche Wagen 0503 die Vollreklame für "Pflegeeltern in MG".



14.05.2017 | NEW, Mönchengladbach

(n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH verlor auch der als Wagen 0707 eingereihte MAN A21 (NL 273 Lion's City) die Heckwerbung für die "Carolus-Thermen". Der EvoBus MB O 530 G (Citaro) mit der Nummer 0864 erhielt fahrerseitig ein 18/1-TrafficBoard für "Western River Ranch", im linken Foto von Christopher Lambers ist der Gelenkbus am 24.04.2017 zu sehen.

NEW 1372 NEW 0864 Bei dem als Wagen 1372 geführten EvoBus MB O 530 G C2 (Citaro) und dem EvoBus MB O 530 C2 (Citaro) mit der Nummer 1401 wurde das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard für "NEW Fohlenstrom" durch eine neue Version ersetzt. Zusätzlich erhielt auch der Wagen 1504, ebenfalls ein EvoBus MB O 530 C2 (Citaro), das neue 18/1-TrafficBoard für "NEW Fohlenstrom". Das rechte Bild von Christopher Lambers zeigt den Wagen 1372 am 22.04.2017 im Stadionverkehr mit der erneuerten Werbung.



14.05.2017 | NEW, Viersen

NEW 59 NEW 42 (n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Viersen GmbH erhielten die EvoBus MB O 530 C2 (Citaro) mit den Wagennummern 40 und 42 ein fahrerseitiges 18/1-TrafficBoard für "NEW Nahwärme". Bei den typgleichen Wagen 58 und 59 wurde das auf der Fahrerseite platzierte 18/1-TrafficBoard für "NEW Fohlenstrom" durch eine neue Version ersetzt. Die Aufnahmen vom 02.05.2017 zeigen mit den Wagen 42 und 59 jeweils einen Vertreter mit den neuen Reklamen am Viersener Busbahnhof.



10.04.2017 | NEW, Mönchengladbach

NEW 1010 (n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH wurde auch bei dem MAN A21 (NL 273 Lion's City) mit der Wagennummer 0709 die Heckwerbung für die "Carolus-Thermen" sowie bei den als Wagen 1001 und 1010 geführten EvoBus MB O 530 (Citaro) das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard des selben Werbekunden entfernt. Ebenfalls neutralisiert wurden die Vollwerbung für "Graefen + König" bei dem MAN A21 (NL 273 Lion's City) mit der Nummer 0601, die Bandenwerbung für "vesta küchen" bei dem typgleichen Wagen 0705 sowie die Vollwerbung für das "Krankenhaus Neuwerk" des als Wagen 0902 eingereihten EvoBus MB O 530 (Citaro). Zudem ist der MAN A21 (NL 273 Lion's City) mit der Nummer 0606 auf dem Heck werbefrei, während die Vollwerbung für "niederrhein texellence" ansonsten erhalten blieb.

Anfang April wurden dann die drei EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Wagennummern 0802, 1009 und 1010 mit einem 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für den Film "Fast & Furious 8" versehen. Die Aufnahme von Marvin Setio zeigt den Wagen 1010 am 07.04.2017 am Marienplatz.



19.03.2017 | NEW, Mönchengladbach

NEW 1007 (n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH erhielt auch der MAN A23 (NG 313 Lion's City) mit der Wagennummer 0661 die neue Version der Reklame für das "VRR SchokoTicket" als 18/1-TrafficBoard auf der Fahrer- und 4/1-TrafficBoard auf der Türseite. Der als Wagen 0909 geführte EvoBus MB O 530 (Citaro) wurde mit einer Heckbandenwerbung für "Faba Autowelt" versehen, der typgleiche Wagen 1007 mit einem fahrerseitigen 18/1-TrafficBoard für "Gardemann". Letztgenanntes Fahrzeug konnte Christopher Lambers am 11.03.2017 an der Rheinstraße im Bild festhalten.

Entfernt wurde die Heckwerbung für die "Carolus-Thermen" bei dem MAN A21 (NL 273 Lion's City) mit der Wagennummer 0704 sowie das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard des selben Werbekunden bei dem als Wagen 1008 eingereihten EvoBus MB O 530 (Citaro). Bei den EvoBus MB O 530 G C2 (Citaro) mit den Nummern 1463 bis 1465 wurde das 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "NEW Glasfaseranschluss" neutralisiert.



19.03.2017 | NEW, Viersen

NEW 26 (n.de) Nach seiner Ausstattung mit einem WLAN-Zugang für die Fahrgäste erhielt der Solaris Urbino 12 mit der Wagennummer 26 der NEW mobil und aktiv Viersen GmbH fahrerseitig ein 18/1-TrafficBoard für "NEW WLAN im Bus". Christopher Lambers konnte das Fahrzeug am 10.03.2017 am Viersener Bahnhof aufnehmen.



26.02.2017 | NEW, Mönchengladbach

(n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH wurde noch im Januar auch bei dem als Wagen 0663 geführten MAN A23 (NG 313 Lion's City) das 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite und das 4/1-TrafficBoard auf der Türseite für das "VRR SchokoTicket" entfernt. Allerdings erhielt der Wagen im Februar ebenso wie der baugleiche Wagen 0662 eine neue Version der Reklame für das "VRR SchokoTicket", die wiederum fahrerseitig als 18/1-TrafficBoard und türseitig als 4/1-TrafficBoard ausgeführt wurde.



05.02.2017 | NEW, Mönchengladbach

(n.de) Zahlreiche Werbungsänderungen waren im Januar bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH zu verzeichnen. Neben den bereits gemeldeten Fahrzeugen erhielten auch die Solaris Urbino 12 mit den Wagennummern 1608, 1610 und 1611 ein 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "NEW Nahwärme". Die beiden als Wagen 0762 und 0763 geführten MAN A23 (NG 313 Lion's City) wurden mit einer Heckbandenwerbung für "Aymar Food" versehen. Erneuert wurden die Werbungen für das "rheinpark center": Bei den EvoBus MB O 530 (Citaro) mit den Nummern 1005 und 1006 wurde das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard sowie bei den baugleichen Wagen 1003 und 1004 die Heckwerbung inklusive Heckfenster durch eine neue Version ersetzt.

Bei den MAN A23 (NG 313 Lion's City) mit den Nummern 0661 und 0662 wurden das 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite und das 4/1-TrafficBoard auf der Türseite für das "VRR SchokoTicket" entfernt. Zudem verloren auch der als Wagen 0901 geführte EvoBus MB O 530 (Citaro) sein fahrerseitiges 18/1-TrafficBoard und heckseitiges 4/1-TrafficBoard für das "VRR Schnupper Abo" sowie der typgleiche Wagen 1011 seinen TrafficBanner auf dem Heck für selbige Aktion.

NEW 0914 NEW 0913 Die Wagen 0901 und 0913 erhielten auf der Fahrerseite ein 18/1-TrafficBoard und auf der Türseite hinter der zweiten Tür ein 4/1-TrafficBoard für das "VRR HappyHourTicket", während die Wagen 0914 und 1004 mit den selben Werbeformaten für das "VRR 30-TageTicket" werben. Auf den beiden Bildern von Christopher Lambers sind die Wagen 0913 und 0914 mit den neuen Reklamen am 28.01.2017 am Mönchengladbacher Hauptbahnhof zu sehen.



12.01.2017 | NEW, Mönchengladbach

NEW 1665 (n.de) Bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH erhielt auch der MAN A23 (NG 313 Lion's City) mit der Wagennummer 0663 eine Heckbandenwerbung für "Caritas". Der Solaris Urbino 12 mit der Wagennummer 1609 sowie die als Wagen 1662 bis 1665 geführten Solaris Urbino 18 wurden mit einem 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite für "NEW Nahwärme" versehen. Auf dem Bild von Christopher Lambers ist der Wagen 1665 mit der neuen Reklame am 09.01.2017 am Mönchengladbacher Hauptbahnhof zu sehen.

Bei den EvoBus MB O 530 G C2 (Citaro) mit den Nummern 1462 und 1561 wurde das fahrerseitige 18/1-TrafficBoard "NEW Frohe Weihnachten" entfernt. Ebenfalls neutralisiert wurden die aus einem 18/1-TrafficBoard auf der Fahrerseite und einem 4/1-TrafficBoard auf dem Heck bestehende Reklame für das "VRR SchnupperAbo" bei den als Wagen 0913 und 0914 eingereihten EvoBus MB O 530 (Citaro) sowie das TrafficBanner auf dem Heck für selbige Aktion bei den typgleichen Wagen 1007 und 1009.